Menümobile menu

21. -25.9.2020 Geistliche Tage und theologisches Arbeiten

"Ora et labora" in Gnadenthal

Bild: TI Passauer Land

Sie bereiten sich auf das 1. Theol. Examen vor oder schreiben eine Hausarbeit, Sie möchten eine mündliche Prüfungssituation einüben und gleichzeitig zur Ruhe kommen und geistlich auftanken in der Gemeinschaft anderer Studierender? Dann laden wir Sie herzlich ein ins „Haus der Stille“ im Kloster Gnadenthal.

Sie kümmern sich um Ihre Arbeit und wir uns um Ihr leibliches und geistliches Wohl. Pfarrerin Heinke Willms bietet Meditation und Entspannungsübungen an. Auch die Tagzeitengebete der Klostergemeinschaft stehen Ihnen offen. Für Fragen zur Examensvorbereitung, das Verfassen von Seminararbeiten und Übungen zu mündlichen Prüfungen stehen Dr. Simone Mantei und Dr. Jürgen Lehwalder zur Verfügung. Keines der Angebote ist verpflichtend. Sie können auch einfach den Ort und die Umgebung genießen.

Termin:         21. - 25.9.2020

Ort:                  Gnadenthal (ein Shuttle wird angeboten)

Anmeldung:  Bis zum 30.6.2020 formlos bei der KSB . Max. 10 freie Plätze.

Leitung:          Pfr. Dr. Jürgen Lehwalder, Pfrin. Dr. Simone Mantei, Pfrin. Heinke Willms

Kosten:          Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung übernimmt die KSB.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top