Menümobile menu

Perspektivgespräch

Am Ende des Hauptstudiums, den Blick auf die Examensvorbereitung gerichtet, vereinbaren Sie das letzte der drei Module der KSB. Im Perspektivgespräch bündeln Sie die Erträge Ihres Studiums und schauen auf Ihre Planungen für die Zukunft. Wie sehen die nächsten Schritte aus und welche mittelfristigen Perspektiven haben Sie? Wir freuen uns auf ein Wiedersehen als künftige Kolleg*innen und verabschieden uns, nachdem wir Sie ein Stück des Wegs durch’s Studium begleitet haben.

Wenn die Scheinfreiheit naht und Sie schon einen Examenstermin ins Auge fassen, ist es Zeit für das letzte Modul der Kirchlichen Studienbegleitung. Einen Termin für das Perspektivgespräch können Sie jederzeit vereinbaren (siehe Formular unten). Das Gespräch findet in den Räumen der KSB in Mainz statt (Am Gonsenheimer Spieß 1) und dauert ca. 90 Minuten. Die Anreisekosten können Sie sich erstatten lassen.

Zum Abschluss des Gesprächs, das sowohl zurückschaut auf Ihr Studium als auch voraus auf Ihre nächsten Schritte und mittelfristigen Berufsperspektiven, erhalten Sie eine Bescheinigung über die Teilnahme an der Kirchlichen Studienbegleitung. Diese berechtigt Sie nach bestandenem ersten Examen automatisch ins Vikariat der EKHN übernommen zu werden. Dazu legen Sie die Bescheinigung einfach der Examensmeldung bei.

 

Zur Anmeldung

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top